NATURerleben Wancurasteig

Pauli, der Feuersalamander, begleitet Sie beim neu errichteten und gestalteten "Naturerleben Wancurasteig".

10 abwechslungsreichen Stationen werden die durchwanderten Naturräume entlang des beliebten Wancura-Steiges - erlebbar gemacht!

 

Pauli, der pfiffige Feuersalamander, begleitet dabei speziell die Kinder beim „SalaWandern“.  Erklärt viele interessante Details und wie wichtig der respektvolle Umgang mit der Natur und ihren Bewohnern ist.

 

Er erzählt von grünen Hochhäusern, der geheimnisvollen Welt der Pilze und der bunten Vielfalt einer Weide. Bei einer speziellen Kinderstation können Wissen und Geschicklichkeit unter Beweis gestellt werden:

 

Natürlich stellt Pauli sich und seine Artgenossen auch persönlich bei den Besuchern vor und erzählt, warum Feuersalamander in manchen Gebieten so selten geworden sind.

Entlang des Weges laden die Lauschplätze Wurzelthron, Felsenrast und Lärchensitz die Wanderer zum Rasten ein:

 

  • Wer wird Grüner Wiffzack?
  • Entkomme der Spinne aus ihrem Netz!
  • Hüpfe mit den Tieren des Waldes um die Wette!

 

Bei der Zdarsky-Hütte verabschiedet sich Pauli von den Wanderern. Hier besteht die Möglichkei, sich in der Naturfreundehütte zu stärken, die Kinder können sich

auf dem Spielplatz neben der Hütte austoben.

 

Von hier aus besteht auch die Möglichkeit die Wanderung zur Paulmauer, dem Gipfel des Traisenbergers, fortzusetzen.

 

Der Steig wurde mit dem Hans Czettl Förderungspreis, der Goldenen Murmel und dem Josef Schöffel Förderungspreis ausgezeichnet!

 

Den Folder gibt es als Download!

 

Weitere Informationen

Kontakt

Downloads

ANZEIGE
Angebotssuche